Abschleppdienst Kosten – Was ist zu erwarten?

Abschleppdienst Kosten

Ist man in der misslichen Lage, es mit einem Abschleppdienst zu tun zu haben, fragt man sich oftmals zuerst: „Was wird so ein Abschleppdienst kosten?“ Die Antwort muss nicht immer das große Entsetzen auslösen. Denn es kommt natürlich darauf an, unter welchen Umständen und aus welchem Anlass ein Fahrzeug vom Platz entfernt werden muss. Handelt es sich um ein kaputtes Auto oder einen Unfallwagen, darf der Abschleppdienst kosten was er will, man wird ihn wahrscheinlich herbeisehnen, besonders, wenn man im Dunkeln am Rand einer einsamen Landstraße steht, und es gerade angefangen hat, heftig zu regnen.

Anders ist es schon, wenn ein falsch geparktes Auto abgeschleppt worden ist. Das ist dann eine ärgerliche Situation. Zunächst ist man meistens perplex, da man in den meisten Fällen gar nicht damit gerechnet hat, dass das Auto abgeschleppt werden könnte. Dass man es ordnungswidrig abgestellt hat, hat man vielleicht gar nicht auf der Rechnung gehabt. Nun beginnt man also zu verstehen, was passiert ist, und macht sich auf die Suche nach seinem Fahrzeug. Nein, auch unabhängig von den Abschleppdienst Kosten bringt diese Art von Abschleppen in Stuttgart und Umgebung eine Menge Unannehmlichkeiten mit sich.

 

Abschleppdienst-Kosten nur bedingt vom Automobilclub gedeckt

Am Ärgerlichsten ist es, wenn man sich ein unbekanntes Auto über eine Internetplattform zugelegt hat. Unabhängig davon, was der Verkäufer versprochen hat, kann es immer passieren, dass unterwegs das Auto kaputt geht und abgeschleppt werden muss. Besonders unschön wird es, wenn man vorher für längere Zeit kein Fahrzeug besessen hat, und erst neu in einen Automobilclub eingetreten ist. In der allgemeinen Freude über die Neuanschaffung überliest man nämlich nur allzu gern und häufig, dass Abschleppdienst  Kosten im ersten Jahr der Mitgliedschaft noch gar nicht abgedeckt sind. Das bedeutet, dass man die wirklich unschöne Überraschung erleben kann, dass nicht nur der Traum vom günstig erworbenen Auto (evtl. mit dem Zahnriemen) geplatzt ist, sondern neben den damit verbundenen langen gefährlichen Fußmärschen bis zur nächsten Rufsäule auf der Autobahn bei Wind und Wetter auch noch horrende Summen für den Transport zur nächsten Werkstatt  aufgebracht werden müssen. Da solche Verkäufe häufig über das ganze Land gehen, ist Stuttgart als Knotenpunkt Deutschlands besonders häufig von solchen Aktionen betroffen.

 

Es geht auch anders

Um sich nicht unnötige Ärgernisse aufzuladen, ist es überaus ratsam, sich vor Antritt einer Auto Abhol-Aktion  über die Möglichkeiten zu erkundigen. Denn Abschleppdienst Kosten zu vermeiden lohnt sich, denn in jedem Fall wäre man gleich im dreistelligen Bereich. Der Abschleppdienst Stuttgart arbeitet professionell und günstig, dennoch gibt es gewisse Standards. Die Vorzüge wird man besonders dann zu schätzen wissen, wenn man selbst einen Auftrag gibt, ein Fahrzeug abzuschleppen, das beispielsweise vor der eigenen Einfahrt geparkt wurde. Hier wird man dankbar sein, dass die kompetenten Mitarbeiter zügig anrücken werden und schnell und unkompliziert das Fahrzeug entfernen werden. Noch freundlicher wäre es allerdings, bei aller Kompetenz der Mitarbeiter, den Halter des blockierenden Fahrzeugs über die Polizei ermitteln zu lassen und ihn zu informieren, dass sein Fahrzeug abgeschleppt werden muss, wenn er es nicht umgehend wegnimmt.